>> Verhindertenpflege

Verhindertenpflege

Sie haben einen geistig behinderten Angehörigen, den Sie ganzjährig Zuhause pflegen und sind nun auch mal „urlaubsreif“. Dafür hat die Pflegeversicherung die Verhindertenpflege eingeführt, Die Pflegekasse beteiligt sich an den Kosten für die Pflege bis zu 1550,- €.

Diese Leistungen müssen in Vorbereitung mit ihrer Krankenkasse beantragt werden. Die Formulare sind dafür bitte rechtzeitig von der Krankenkasse anzufordern.

Damit Sie auch einmal in Urlaub fahren können übernehmen wir die Pflege ihres Angehörigen, während ihrer Urlaubszeit, in unserer Einrichtung. Die Terminabsprache sollte rechtzeitig beginnen, die Beantragung bei der Kasse benötigt ihre Zeit( wir sind auch gerne behilflich) und der Transport muss individuell besprochen werden. Dieses Leistungspaket richtet sich nach dem zu leistenden Pflegeumfang und kann daher nur individuell finanziell festgelegt werden. Es beinhaltet folgendes für eine Person zur generellen Orientierung:

  • ganzheitliche 24 Stunden-Betreuung
  • 2 Ausflüge pro Woche
  • tägliche Spaziergänge
  • Vollverpflegung
  • Eintrittspreise sind im Preis enthalten
  • Die Abholung ab Ihrem Wohnort ist möglich, die Kosten dafür werden zusätzlich fällig.

Gruppentreff am Lagerfeuer


Grafikpfeil nach oben